Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

48 Teilnehmer bei den Schülern C

Bezirksmeisterschaften Schüler/innen C in Heidingsfeld

Siegerehrung Jungen Jahrgang 2007 (Foto: Konstantin Metz)

Die Bezirksmeisterschaften für die Schüler und Schülerinnen C im Würzburger Stadtteil Heidingsfeld fanden mit 48 Teilnehmern (32 Jungen und 16 Mädchen) ein etwas größeres Interesse als im Vorjahr. Nach der Vorrunde in Gruppen im System „jeder gegen jeden“ wurden in der Endrunde im „KO-System“ alle Plätze ausgespielt. Bei den Jungen I mussten bei Gleichstand von drei Teilnehmern nach der neuen Wettspielordnung alle gespielten Bälle ausgezählt werden. Bedingt durch die recht unterschiedliche Spielstärke gab es bei den Jungen nur neun Fünf-Satz-Spiele und bei den Mädchen lediglich eines. Die Favoriten Richard Bembe, David Schlössinger, Greta Besarab und Elena Przyklenk setzten sich jeweils ohne Niederlage durch- Das Turnier diente in erster Linie als Sichtungsmaßnahme, wobei die Bezirkstrainerin Kornelia Roth den interessierten Eltern als Ansprechpartner zur Verfügung stand.

Siegerehrung Jungen Jahrgang 2008 und jünger (Foto: Konstantin Metz)
Siegerehrung Mädchen Jahrgang 2007 (Foto: Konstantin Metz)
Siegerehrung Mädchen Jahrgang 2008 und jünger (Foto: Konstantin Metz)

Aktuelle Beiträge

Gesundheit, Glück und Erfolg im Neuen Jahr

Der Bezirksvorstand wünscht allen aktiven Tischtennisspielerinnen und -spielern, allen Funktionsträgern in den unterfränkischen Vereinen und den Kreis- und Bezirksgremien sowie allen Freunden des Tischtennissports für das Neue Jahr 2018 die Erfüllung...