Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Tabea Reicherts großer Tag

Zweifache bayerische Meisterin als Ersatzspielerin

Ein Teil des unterfränkischen Aufgebots: (Hintere Reihe von links nach rechts) Martin Goldstein, Tom Schilinski, Jonas Meckelein, Alexander Gontschar, Frank Keul, Dominic Schmidt und (vorne von links nach rechts) Niki Abel, André Scheer, Daniela Weiß und Carsten Krause. Foto: Andrea Wirth.

Bei den bayerischen Einzelmeisterschaften BCD in Nittenau konnten die Spielerinnen und Spieler des Bezirks Unterfranken insgesamt zehn Podiumsplätze erreichen. Auf das Siegespodium einer bayerischen Einzelmeisterschaft werden nur Spielerinnen und Spieler gebeten, die das Halbfinale in einer Einzel- bzw. das Finale in einer Doppel-Konkurrenz erreichen.

Herausragende unterfränkische Akteurin war Tabea Reichert (TV Hofstetten), die in der B-Klasse zusammen mit Simone Amthor (SpVgg Stetten) das Damen-Doppel und mit Tom Schilinski (TV Marktheidenfeld) die Mixed-Konkurrenz gewinnen konnte. Tabea Reichert war eine Woche vor den bayerischen Meisterschaften noch gar nicht im unterfränkischen Aufgebot, da sie bei den Bezirkseinzelmeisterschaften nur Dritte wurde. Erst nach der Absage der Zweitplatzierten Mirela Covaci rückte sie als Ersatzspielerin nach, nutzte die Gunst der Stunde und ist jetzt zweifache bayerische Meisterin.

Zwei weitere (Doppel-)Titel gingen nach Unterfranken: Frank Keul (DJK Leutershausen) & André Scheer (SB Versbach) gewannen die B-Klasse, während Martin Goldstein (DJK Gänheim) & Alexander Gontschar (TG Zell) in der D-Klasse triumphierten.

Zweite Plätze erreichten:

André Scheer (B), Alexander Gontschar (D) und Benita Wolz (TV Hofstetten, im Doppel der C-Klasse zusammen mit ihrer oberfränkischen Partnerin Corina Wachter).

Dritte Plätze gelangen:

Benita Wolz (C), Tom Schilinski und Dominic Schmidt (TG Veitshöchheim, beide B).

Fotos (wenn nicht anders angegeben): Rudi Lamprecht. Video: Niki Abel.

Weitere Fotos und alle Ergebnisse sind auf der Turnierhomepage: http://bcd.tsv-tischtennis.de

 

 

 

 

Bayerische Meister im Damen-Doppel der B-Klasse: Tabea Reichert & Simone Amthor.
Bayerische Meister im Mixed der B-Klasse: Tabea Reichert & Tom Schilinski.
Bayerische Meister im Herren-Doppel der B-Klasse: Frank Keul & André Scheer.
Bayerische Meister im Herren-Doppel der D-Klasse: Alexander Gontschar & Martin Goldstein.

Aktuelle Beiträge